Ben Hadamovsky
Mit allen Wassern gewaschen

Glücksrabe

G

Zu meiner Überraschung hat mein kleiner Blogeintrag von letzter Woche -und der Hinweis an die Versicherung darauf – erstaunlich schnell Wirkung gezeigt: nach nur 2 Stunden klingelt mein Telefon und ein überschwänglich-freundlicher Herr verkündet mir die große „Überraschung“, dass die Generali AG den Schaden an meinem Schiff regeln wird …

Warum sie nicht gleich das Offensichtliche getan haben, bleibt mir ein Rätsel.
Zurück bleibt ein schaler Nachgeschmack und der Eindruck, dass ich nur mein Recht bekomme, wenn ich Druck ausüben kann.

Und was hat das mit meinem Experiment zu tun?

Vielleicht so viel: Wenn schon die vertraglich garantierte Leistung solch ein Problem für einen Konzern darstellt, wie weit sind diese Organisationen dann von einem auf Einsicht und Freiwilligkeit basierenden Ausgleich der Interessen entfernt? Ich werde immer dankbarer für die Menschen, die zusammen mit mir freiwillig diesen Versuch wagen: “Ich stelle deine Bedürfnisse auf eine Stufe mit meinen und suche nicht allein meinen eigenen Vorteil…“

Da bin ich wirklich ein echter “Glücksrabe“, wie mein Sohn Nils es einmal als kleiner Junge formuliert hat und fühle mich sehr privilegiert, dieses Experiment tun zu dürfen.

Hast Du etwas zu sagen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*